Pferd

Unsere Reitlehrerinnen

Lea

Hallo !

Ich bin  die Reitlehrerin vom Meislahnhof und liebe die Arbeit mit Mensch und Pferd. Ich bin  selbst begeisterte Reiterin und bringen diese wunderbare Freizeitbeschäftigung gerne anderen Menschen näher. 

Lea trefft Ihr vermehrt auf Ausritten. Sie betreut gerne die Anfänger von Beginn an. 

 

... Seid Ihr neugierig geworden auf unsere Ponys und uns, und wollt Ihr spannende Tage auf dem Reiterhof auf Fehmarn verbringen ?

Dann kommt uns doch einfach kennenlernen auf dem Meislahnhof !

 

 

Zusammen mit unserer neuen Reitlehrerin, Nicole Ingenlath, ziehen noch fünf weitere Teammitglieder ein.

Das sind die vier Noriker Maltein (Malte genannt), Pia, Hias (Heinrich genannt) und Dori, sowie ein Tinker namens Bengie.

Die Noriker-Rasse ist bekannt für ihre Ruhe und Ausgeglichenheit. Diese kräftigen Pferde kommen aus Österreich, wo sie früher als Rückepferde eingesetzt wurden. Man erkannte dann irgendwann wie toll sich die Pferde unterm Reiter verhalten und so kommen Sie mehr und mehr zu uns. Diese Pferde eignen sich hervorragend als Therapiepferde.

Die vier Noriker wurden und werden als Therapiepferde ausgebildet, wobei Dori bereits fertig in ihrer Ausbildung ist.

Unsere neuen Pferde haben schon die Ostsee kennengelernt und empfanden es, wie unsere Gäste, als herrlich. Inzwischen haben sie sich eingelebt und es sind Freundschaften unter den Pferden entstanden.

Anfragen & Buchen